Webtipps aus Berlin

Direkt zum Seiteninhalt
Märchen Berlin, Storytellig und Erzählkunst
Anzeige
Märchen Berlin, Storytelling und Erzählkunst. Wann haben Sie das letzte Märchen gehört? Vielleicht in Ihrer Kindheit? Oder als Erwachsener, der seinen Kindern Märchen vorliest? Märchen sind treue Begleiter des Lebens. Märchenbilder sind allgegenwärtig, wie enge Freunde. Märchen vermitteln Geborgenheit. Wer kennt sie nicht, die Märchenfiguren, wie zum Beispiel Rumpelstilzchen, den Froschkönig und die Zauberkugel?

Märchen Berlin, Storytellig und Erzählkunst- positive Wirkung auf Menschen

Märchen haben eine positive Wirkung auf Menschen, denn in den Erzählungen begegnen wir engen Vertrauten wieder. Gerade im Alter geben Märchen Halt und Geborgenheit. Wenn bei Menschen das Vergessen einsetzt, wecken diese vertrauten Figuren frühe und verlorengegangene Erinnerungen wieder.  Viele aktuelle Studien beschäftigen sich mit der positiven Wirkung von Märchen auf kranke Menschen mit Demenz. Märchen Berlin bietet für Senioren Märchenstunden, Märchen gegen das Vergessen und Schulungen für Mitarbeiter. Märchen Berlin, Storytellung und Erzählkunst mit der Märchenerzählerin Astrid Heiland Vondruska, besucht Seniorenheime und Krankenheime und bietet die perfekte Märchenatmosphäre für Ihre Patienten und Bewohner. Buchen Sie eine besondere Veranstaltung mit positiver Wirkung.

Auch in der Pädagogik und Heilpädagogik können Märchen eingesetzt werden. Märchen fördern die Sprache, die Fähigkeit zuzuhören, Empathie und regen die Fantasie an.  Mit Märchen lässt sich die Welt und fremde Kulturen erforschen, sie werden zu Lebenshelfern und geben Orientierung. Märchen Berlin, Astrid Heiland-Vondruska bietet Märchenstunden und Workshops in Kitas und Schulen, bis hinauf in die Oberstufe. Märchen sind immer etwas interessantes, auch für Jugendliche.

Märchen Berlin
Märchen helfen auch bei Sterbebegleitugen und Trauerarbeit, da der Tod auch in Märchen vorkommt. Er komt vor als Gevatter, Liebhaber, die gute Mutter oder der Meister des Lebens. Er erscheint manchmal ernst, heiter und sogar lustig. Der Tod zeigt sich von der menschlichen Seite. Märchen nähern sich auf sanfte Weise einem Thema das in unserer Gesellschaft gerne totgeschwiegen wird. Lauschen Sie den Erzählungen von Astrid Heiland-Vondruska, Mythen aus aller Welt von Tod und neuem Leben. Vom Wandel, Vergehen und wieder Werden,  mal ernst, mal heiter, bis lustig, - frei erzählt. In ihrem Seminar: "Märchen in Trauer- und Sterbebegleitung", betrachten Sie Märchen-Bilder, und erfahren wie wir sie individuell und hilfreich einsetzen können. Märchen malen Bilder aus tiefen Erfahrungen, die über eine lange Zeit weitergegeben wurden. Märchen werden zum Helfer in der Sterbebegleitung und Trauerarbeit.
Märchenerzählungen Berlin
Historische Märchen - Geschichten und Märchen als Spiegel ihrer Zeit

Die Künstlerin Astrid Heiland-Vondruska bietet verschiedene Programme an historischen Märchen. Märchen sind uralt und werden seit Jahrtausenden überliefert. Später begann man Märchen aufzuschreiben und jede Zeit prägte ihre Erzählform. Dennoch lässt sich auch viel Vertrautes finden. Viele Motive wandern durch die Zeit, In der Renaissance trafen alte Heldenlegenden des ausgehenden Mittelalters auf die Lust wahrer Erzählwettbewerbe, außerdem war de Natur beseelt einige konnten verstehen was sie sagt.

Im Barock, am Hofe des Sonnenkönigs, liebte man Feenmärchen, und in der Romantik wendete man sich dem Volksmärchen zu, deren bekanntester Vertreter die Brüder Grimm waren u.s.w….

Mehrere Programme werden angeboten, so erzählt die Kräuterfrau Aruna von den Geheimnissen der Natur. Sie weiß und versteht, was die Elfen raunen. Folgen Sie Ihr auf die magische Reise und erfahren Sie, was die Bäume flüstern. Oder Sie folgen der Künstlerin an den französischen Hof des Sonnenkönigs, hier liebt man Märchen. Madame Fabuleuse hat sie dort gehört und weiß sie zu erzählen. Und nicht nur das, so manch anderes vom Hof, wie  Sitte, Etikette und allerhand Begebenheiten...

Bei den Gebrüdern Grimm erhebt sich das Märchen als Volksgut und wird wieder entdeckt. Etwas vertrautes in Zeiten des sich erhebenen Bürgertums., in der Zeit zwischen Romantik und Revolution. Die Brüder Grimm bringen ihre Sammlung der Kinder- und Hausmärchen heraus, die zu einem großen Erfolg wird.
Märchen in Szene setzen, mit den Hof-Spielleut.

Die Märchen werden auch in Szene gesetzt, auf vielen verschiedenen Veranstaltungen, Mit Schauspiel, Musik und Tanz der Zeit können Kinder wie auch Erwachsene spielerisch eine neue Zeit entdecken, und sogar teil der Szene werden. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Die Erzählerin und Künstlerun Astrid Heiland Vondruska ist vielseitig und hat die Fähigkeit, die Märchen facettenreich und verzaubernd zu erzählen. Sie entführt sie in die Welt der Mythen, Märchen und Legenden, sie verleiht Ihnen ihre Stimme. Die Worte werden Maler, wecken die Fantasie, zaubern Gemälde welche im inneren entstehen, öffnen das Tor zum Reich der Fantasie. Man sieht die Welt mit anderen Augen. Ihre Besondere Vorliebe sind die alten Volksmärchen und Mythen. Ausserdem ist sie tätig für die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten. Hier schlüpft sie in verschiedene Rollen, als Schauspielerin, in szenischen Führugen durch Schlösser und Gärten.

Darüber hinaus bietet die Märchenerzählerin aus Berlin mehrere Specials an. Als Köchin von Sanssouci, Charlotte Retzloff zeigt sie ihren Gästen, wie sie sich zwischen den Männern behauptet. Erfahahren Sie mehr über ihren Arbeitsalltag am Hofe Friedrich Wilhelm IV.

In weiteren Specials zeigt sie den Kindern die Schlösser Berlins und Brandenburg,und zu Weihnachten ist sie unterwegs mit dem Weihnachtsmann. Buchen Sie Astrid Heiland-Vondruska für Ihren Event, für Ihre Veranstaltung.
Astrid Heiland-Vondruska
Zinnowweg 1, 14163 Berlin



Tel: 0179/7772004

Mail: von.Wichtelberg@googlemail.com
Werden Sie besser gefunden und gewinnen Sie Neukunden.
Webtipps aus Berlin, besser online gefunden werden.
Suche
Webtipps aus Berlin
Zurück zum Seiteninhalt